GG Start Themen Vortraege Buecher Youtube Person nanoTitel energieTitel klimaTitel


Gelingt die globale Energiewende?

Energiewende: Vision und Realität

Klima: Tatsachen und Übertreibungen

Die menschengemachte Klimaerwärmung ist eine Tatsache. Die Prognosen des Weltklimarats sind allerdings unsicher, da nicht alle Faktoren, die das Klima beeinflussen, bekannt sind. Auch ist das Klima ein chaotisches System und daher grundsätzlich nur schwer mit Computermodellen zu erfassen. Es wird wärmer, soviel ist sicher, aber das ist noch keine Katastrophe. Eine moderate Erwärmung hat sogar Vorteile (z.B. Link). Dagegen überbetonen einzelne Forscher und Politiker die negativen Folgen der Erderwärmung, um politische Ziele zu erreichen. Echte Naturwissenschaft kämpft gegen Angst und Übertreibung.

Klima. Der Weltuntergang findet nicht statt.